-

Zusammenfassung

Kampf gegen Uster

Die Herren der Tornados gewinnen in Uster ein hart umkämpftes Spiel.

Zunächst sah es nach einer klaren Sache aus. Die Tornados waren nur zu 7 nach Uster angereist, spielten aber von Beginn an im ersten Satz so wie man es sich immer wünschen würde: ruhiger Spielaufbau, kaum Fehler, Druck in Service und Angriff, gute Stellung in der Abwehr. Die Heimmannschaft konnte nichts dagegensetzen und waren mit 13 Punkten im ersten Satz sogar noch gut bedient.

Andererseits war absehbar, dass Uster schon noch etwas mehr zu bieten hatte. Und so kam es auch gleich im zweiten Satz: Etwas mehr Druck und Konzentration von Uster und schon spielten die Tornados selbst nicht mehr so frei und druckvoll auf wie im ersten Satz. Nachdem Uster so einen 6-Punkte-Rückstand aufgeholt hatte, wurden die zahlreichen Zuschauer (gegen Ende des Spiels über 20) lauter und trieben ihre Heimmannschaft weiter an. Ein erster Satzball der Tornados konnte abgewehrt werden. Doch die Tornados drehten ihrerseits nochmal auf und wollten den Satz unter keinen Umständen abgeben. Es kam zum lautstarken Höhepunkt des Spiels in dem beide Teams keine Bälle verloren gaben und maximalen Einsatz zeigten. Sieben Satzbälle werten die Tornados von Uster ab und beendeten dann endlich beim Stand von 36:35 nach 37 Minuten Spielzeit den zweiten Satz.

Der Satz hatte merklich an den Kräften der Tornados gezerrt. In Satz drei war deutlich weniger Energie zu spüren. Fehler im Angriff häuften sich wieder. Der Satz ging mit 25:19 an Uster.

Zum Glück schafften es die müden Tornados im vierten Satz sich nochmal aufzuraffen. Vor allem in der Schlussphase des Satzes drehten sie wieder auf und holten verdient die 3 Siegpunkte heim nach Adliswil.

Ergebnisse

Mannschaft1234T
Volley Uster H2133525201
Herren 1253719253

Austragungsort

Krämeracker, Uster
Zürichstrasse 35, 8606 Uster, Schweiz

Volley Uster H2

Herren 1

1Yeng Chow Aussen
4Andrej Gessel Universal
5Eric Périsset Pass
6Mateusz Miks Aussen
7Bojan Baier Mitte
12John Brettschneider Universal
14Felix Holzner Universal