vs

Zusammenfassung

Erste Prüfung im Cup bestanden

Die Herren des VC Tornado konnten im ersten Spiel unter Spielertrainer Andrej Gessel eine ungefährdeten Sieg einfahren.

Die Adliswiler gingen als klarer Favorit in das Cup Spiel gegen den 4.Ligist FGZ. Allerdings erinnerte man sich an die Spiele in der letzten Saison in denen der FGZ noch in der dritten Liga spielte. Die Tornados konnten zwar beide Spiele gewinnen, glänzten aber sich nicht gerade durch souveränes Volleyball gegen den FGZ.

Auch dieses Mal sah es zunächst nicht nach einem eindeutigen Spiel aus, was vor allem daran lag das FGZ in der ersten Satzhälfte des ersten Satzes sehr gut abwehrte und es den Tornados nicht leicht machte zu punkten. Bis zum 13:13 lagen die Tornados immer im Rückstand, dann gelang beim FGZ aber nicht mehr viel und der Satz ging klar an Adliswil.

Satz zwei war mit einem stetigen komfortablen Vorsprung nie wirklich spannend. Adliswil spielte motiviert, machte einige sehr schöne Spielzüge und Punkte und auch Neuzugang Severin Burger konnte sich gut über Mitte ins Team einbringen. Auf diesem Niveau konnten sich die Adliswiler auch einige unnötige Fehler erlauben und trotzdem klar gewinnen.

Der dritte Satz startete mit einer ärgerlichen 5:0 Führung für FGZ. Die Adliswiler spielten sich stetig heran und übernahmen schon gegen Satzmitte mit 17:14 wieder die Führung. Damit schien für einige Spieler die Sache vielleicht schon zu klar. FGZ machte aber wieder weniger Fehler und kämpfte gut, während die Tornados etwas unkonzentrierter wirkten und den Satz tatsächlich noch aus der Hand gaben.

Vielleicht hatte aber auch der ein oder andere Spieler einfach Lust auf einen weiteren Satz 😊In Satz 4 starteten dann die Tornados gleich mit 5:0 und liessen dem FGZ kaum Chancen auf eigene Punkte.

Letztendlich ein klarer Sieg. Schön zu sehen, dass die Spielfreude bei den Tornados hoch war, obwohl doch noch öfters etwas holprig gespielt wurde. Mit dieser Motivation und noch etwas mehr Konstanz sollte der Aufstieg in die 2.Liga und ein paar weitere Runden im Cup machbar sein.

Ergebnisse

MannschaftT
VBC Freies Gymnasium H11
Herren 1 – 3. Liga3

Austragungsort

Freies Gymnasium, Zürich
Arbenzstrasse 19, 8008 Zürich, Schweiz

VBC Freies Gymnasium H1

Herren 1 – 3. Liga