vs

Zusammenfassung

Sieg in Einsiedeln

Nachdem die letzte Saison am Nachmittag des 13.03 vor unserem Auswärtsspiel in Einsiedeln abgesagt wurde, starteten wir nun die neue Saison mit diesem Spiel.
Das klare Ziel war der 3:0 Sieg um anschliessend den erfolgreichen Saisonstart mit dem sagenumwobenen Essen in Bürgi’s Burehof feiern zu können.
Der erste Satz startete jedoch etwas holprig und so lief man bis zur Mitte des Satzes einem Rückstand nach. Zum Ende hin konnte der Satz jedoch souverän gedreht werden. Einen grossen Anteil hatte dabei der auf Dia eingesetzte Routinier John, der die Hälfte der Angriffspunkte auf seinem Konto verbuchen konnte und sich zum MVP des Spiels entwickeln sollte.
In Satz zwei schien Tornado Schwierigkeiten zu haben den richtigen Rhythmus zu finden und so schlichen sich immer wieder unnötige Eigenfehler ein. Da Einsiedeln ebenfalls Schwierigkeiten hatte, verlief der Satz relativ ausgeglichen. Zum Schluss konnte sich Einsiedeln kurzfristig absetzen und hatte sogar den Satzgewinn auf der Hand. Dieser konnte jedoch erfolgreich abgewehrt worden und auch dieser Satz ging knapp an Tornado.
Im folgenden Satz schienen die Gedanken der Spieler bereits beim Fleisch und Bier zu sein. Das Spiel der Tornados war geprägt von Eigenfehlern und ohne grosses Zutun des Gegners hatte dieser bei einem Spielstand von 24:13 bereits Satzball. Die Spieler rissen sich nochmal zusammen und dank einer stabilen Aufschlagsserie von Manuel konnten noch einige Punkte geholt werden.
Mit der Energie der letzten Punkte startete der vierte Satz besser und auch aufgrund vieler Eigenfehler des Gegners ging der finale Satz mit komfortablen Vorsprung an die Tornados.
Alles in allem war dies ein wichtiger Arbeitssieg der Potenzial für die restliche Saison aufzeigt, wie lange auch immer diese dauern mag…

Ergebnisse

MannschaftT
VBC Einsiedeln H31
Herren 1 – 3. Liga3

Austragungsort

Turnhalle Schule Euthal
Euthalerstrasse 36, 8844 Euthal

VBC Einsiedeln H3

Herren 1 – 3. Liga