vs

Zusammenfassung

Souveräner Abschluss in improvisierter Minimalbesetzung

In knapper Besetzung zeigen die Tornados eine gute Leistung im letzten Spiel und gewinnen klar gegen Einsiedeln mit 3:0.

Am letzten Saisonspieltag gegen den VBC Einsiedeln waren die Tornados gezwungen ein wenig zu improvisieren: Aufgrund von Verletzungen, Krankheit oder Ferien waren nur noch 6 Spieler verfügbar. Zudem waren nicht alle Positionen vollständig und es musste ein wenig umgestellt werden. Lukas Zilka rückte auf der Aussenposition und Zuspieler Eric Perisset wurde als Mittelangreifer eingesetzt.

Beide machten ihre Sacher sehr gut und für Aussenstehende sah es nicht so aus als würden die Tornados zum ersten Mal in dieser ungewöhnlichen Aufstellung spielen. Von Anfang an hatten die Adliswiler das Spiel unter Kontrolle und traten dabei selbstbewusst und mit Spielfreude auf.

Dabei kämpfte Einsiedeln mit vollem Einsatz. Insbesondere in der Abwehr zeigten die Gäste eine starke Leistung und machten es damit den Tornados nicht unbedingt einfach im Angriff direkte Punkte zu erzielen. Allerdings war auch die Abwehr der Tornados solide und es kam infolgedessen des Öfteren zu langen und hart umkämpften Ballwechseln. Letztendlich waren die jungen Einsiedler aber doch dem souveränen Spiel der Tornados deutlich unterlegen.

Damit landen die Tornados am Saisonende mit 32 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz hinter Rämi mit 36 Punkten. Es ist etwas schade, dass es nicht für die Meisterschaft gelangt hat, obwohl Rämi in beiden Begegnungen bezwungen wurde. Insgesamt können die Tornados aber auf eine recht zufriedenstellende Saison zurückblicken. Und der Wiederaufstieg ist ja immer noch greifbar:

Am 6. April stehen die Barragespiele um den Aufstieg in die 2. Liga an. Die Tornados werden wieder nur mit einem kleinen Team antreten können, aber das letzte Spiel gegen Einsiedeln macht bereits Vorfreude darauf.

Ergebnisse

Mannschaft123T
Herren 1 – 3. Liga2525253
VBC Einsiedeln H31620170

Austragungsort

Hofern
Sonnenbergstrasse 22-28, 8134 Adliswil, Schweiz